Beijing CaiZhiJuHui Education

Consulting Ltd Co

LaoWaZhiJia

Tel & Fax: 0086
- 10 - 81784191
 

 

京才智聚汇教育咨询有限公司

老瓦之家 在北京学德语
电话/传真:0086-10-81784191
电子邮箱:limeijie@laowazhijie.net
 

email:  info@laowazhijia.net Skype:  Laowazhijia QQ: 2914412089 Wechat:  v190154 Mobile: 15711198568 Tel: 0086-10-81784191
Wir über uns Wohnen mit uns Die  APS Tips zum Studium Studienantrag Visum
我们关于我们 和我们一起生活 APS 学习的提示 研究中的应用

签证

Städte & Schulen in D     Projekte Vorbereitungs-Material Links von uns
德国的城市和学校 在中国的语言学校 援助机构 项目 准备材料 我们离开了
           

 

Deutsche Städte und Hochschulen
Aachen Augsburg Berlin Bochum Braunschweig
Darmstadt Dresden Dortmund Duisburg Düsseldorf
Essen Frankfurt-Main Hamburg Hannover Karlsruhe
Köln Leipzig München Nürnberg Stuttgart

                  

                            

Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. Augsburg wurde 1909 mit Erreichen der Einwohnerzahl von 100.000 zur Großstadt und ist mit rund 293.415 Einwohnern nach der Landeshauptstadt München und Nürnberg die drittgrößte Stadt Bayerns. Der Ballungsraum Augsburg steht bezüglich Bevölkerung und Wirtschaftskraft in Bayern ebenfalls an dritter Stelle und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der etwa 885.000 Menschen leben.

Augsburg ist durch seine gute Lage historisch bedingt ein bedeutender Industriestandort und war früher außerdem die Welthauptstadt der Textilindustrie, wobei die Unternehmen dieser Sparte inzwischen fast vollständig aus dem Stadtbild verschwunden sind.

Geprägt wird die Stadt vor allem durch die großen Werke der Industrieunternehmen. So befinden sich am Rande der Altstadt die Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg (MAN), der Druckmaschinenhersteller manroland, der Getriebeproduzent Renk, die MT Aerospace als Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Leuchtmittelhersteller LEDvance (ehemals OSRAM) und die Papierfabrik UPM-Kymmene (ehemals Haindl). Die Walter Bau AG, einst Deutschlands drittgrößter Baumanagement- und Bautechnologiekonzern, hatte im Textilviertel ihren Hauptsitz, ehe sie 2005 Insolvenz anmelden musste.

Den zweiten großen Industriestandort bildet Haunstetten im Süden Augsburgs, wo sich die Premium AEROTEC, ein Tochterunternehmen der Airbus Group (ehemals Messerschmitt AG) und Fujitsu Technology Solutions GmbH im Bereich Computerentwicklung und -fertigung und Siemens mit einem eigenen Technopark niedergelassen haben. Auch die BMK Group, Hersteller von elektronischen Baugruppen und Geräten, sowie PCI als Fertiger von Dispersions- und Pulverprodukten für die Bauchemie sind in Haunstetten angesiedelt.

In Lechhausen im Osten Augsburgs sind der Industrieroboter- und Schweißanlagen-Hersteller KUKA und die Verlagsgruppe Weltbild, der größte katholische Verlag und Versandhandel der Welt, zu finden. NCR, das SB-Geräte für den Finanzbereich, Kassen- und Datenbanksysteme herstellt, hat in Kriegshaber im Augsburger Westen seinen deutschlandweiten Hauptsitz eingerichtet.

Daneben bestehen als weitere Großunternehmen Böwe Systec, das Kuvertiersysteme und Komplettlösungen für Mailrooms entwickelt, Faurecia (ehemals Zeuna Stärker), das als Kfz-Zulieferer Abgassysteme für PKW, Motorräder und Nutzfahrzeuge herstellt, Kontron, das eingebettete Rechnertechnologie herstellt, und WashTec (ehemals Kleindienst), das Autowaschanlagen produziert.

                   

奥格斯堡是一个无区城市在西南巴伐利亚。大学城市是 Swabia 的政府的位子并且 Swabia 和奥格斯堡办公室的区的位子。奥格斯堡成为了城市1909年以人口10万并且是第三大城市在巴伐利亚与大约293415个居民在慕尼黑和纽伦堡以后的资本。奥格斯堡的大都市区域也是第三在人口和经济力量在巴伐利亚并且是更高的计划区域奥格斯堡的部分, 大约88.5万人居住。

由于它的好位置, 奥格斯堡历史上是一个重要工业地点并且曾经也是纺织工业的世界资本, 藉以这个分裂的公司现在几乎完全地从城市景观消失了。

城市主要由工业公司的大工作控制。在老镇的郊外是制造奥格斯堡-纽伦堡 (), 印刷机制造商曼罗兰, 传输生产商 Renk, MT 航空航天公司作为航空业, 光源制造商 LEDvance (前欧司朗) 和造纸厂芬欧川 ( Haindl)。曾经是德国第三大建筑管理和建筑技术集团的沃尔特. AG 公司, 在它必须登记2005破产之前, 在纺织区有它的总部。

第二个主要工业站点是 Haunstetten 在奥格斯堡南部, 溢价 AEROTEC, 一个附属的空中客车集团 (以前 Messerschmitt AG) 和富士通技术解决方案 GmbH 在计算机发展和制造领域和西门子与建立了自己的技术园。华美集团, 制造商的电子组装和设备, 以及 PCI 作为摊铺机的分散和粉末产品的建筑化学也位于 Haunstetten

Lechhausen 在奥格斯堡东边, 工业机器人和焊接设备制造商库和出版小组世界观, 最大的天主教出版社和邮购公司在世界上, 可以被发现。NCR 为金融部门、POS 和数据库系统制造了 SB 设备, 它在德国的总部设在奥格斯堡以西的 Kriegshaber

此外, Böwe Systec, 开发插入系统和完整的解决方案为收发室, 是另一家大公司, 佛吉亚 (以前 Zeuna 更强), 制造排气系统的汽车, 摩托车和商用车辆作为汽车供应商, Kontron, 嵌入式计算机技术和 WASHTEC (以前的小服务), 生产洗车。

          

Hochschulen

Trotz des Alters und der historischen Bedeutung der Stadt gibt es in Augsburg erst seit 1970 eine Universität. Daneben sorgen auch die Fachhochschule, das Leopold-Mozart-Zentrum und die FOM Hochschule für Ökonomie und Management für eine breitgefächerte Auswahl an Studiengängen. Derzeit sind über 25.000 Studierende an den drei Hochschulen und dem Musikzentrum immatrikuliert.

Universität Augsburg

Die Universität Augsburg wurde 1970 gegründet. Über die 1971 aufgelöste und als Katholisch-Theologische Fakultät der Universität angegliederte Philosophisch-Theologische Hochschule Dillingen besteht eine gewisse Verbindung zu der 1549 bzw. 1551 gegründeten und 1802 aufgehobenen Universität Dillingen. Außerdem wurde die 1958 aus dem Institut für Lehrerbildung hervorgegangene Pädagogische Hochschule Augsburg 1972 als Erziehungswissenschaftlicher Fachbereich in die Universität integriert. 2008 nahm sie einige Bereiche der aufgelösten Musikhochschule Nürnberg-Augsburg als „Leopold-Mozart-Zentrum“ auf. Sie ist die einzige Universität im Regierungsbezirk Bayerisch-Schwaben.

Zur Zeit gliedert sich die Universität in eine Philologisch-Historische, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche, Wirtschaftswissenschaftliche, Juristische, Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Katholisch-Theologische Fakultät sowie die jüngst errichtete Fakultät für Angewandte Informatik. Die Universität Augsburg mit ihren etwa 19.500 Studierenden[109] ist keine traditionelle Volluniversität, sondern konzentriert sich hauptsächlich auf die Kultur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Seit 1974 wurde im Süden der Stadt auf dem Gelände des alten Flugplatzes ein weitläufiger Campus errichtet, der bis heute zu einem eigenen Stadtteil (dem Universitätsviertel) gewachsen ist. Mittlerweile befinden sich nur noch kleinere Teile der Universität gemeinsam mit dem Betriebswirtschaftlichen Fachbereich der Hochschule Augsburg im Gebäude der ehemaligen Pädagogischen Hochschule in Lechhausen sowie am Standort „Alte Universität“.

Hochschule Augsburg

Die Hochschule Augsburg wurde zwar erst 1971 gegründet, kann aber auf eine weitreichende Geschichte ihrer Vorgängereinrichtungen zurückblicken. So bestand bereits um 1660 eine private Kunstakademie, die sich zuerst zu einer protestantischen und dann 1710 zu einer öffentlichen Reichsstädtischen Kunstakademie entwickelte, aus der schließlich über mehrere Stufen die Werkkunstschule Augsburg entstand. Der technische Zweig entstammt dem im 19. Jahrhundert entstandenen Rudolf-Diesel-Polytechnikum. Im Jahre 1971 schließlich wurde durch ihre Zusammenlegung die Fachhochschule Augsburg gegründet. Sie ist somit eine der ältesten Fachhochschulen in Deutschland, 2008 erfolgte die Umbenennung in Hochschule Augsburg.

Angeboten werden zahlreiche Studiengänge der Bereiche Technik, Gestaltung und Wirtschaftswissenschaften. Derzeit studieren rund 5.800 Studenten an der Hochschule Augsburg.

高等教育

尽管这个城市的年龄和历史意义, 奥格斯堡自1970年起就一直是一所大学。此外, 应用科学大学、利奥波德中心和 FOM 经济与管理大学也提供了广泛的课程。目前, 已有2.5万多名学生报名参加了三所大学和音乐中心。

奥格斯堡大学

奥格斯堡大学成立于1970年。有与 Dillingen 大学的某一连接, 1971年被溶化和作为天主教神学教职员 Dillingen 大学连接到15491551建立了和1802。另外, 1958 从学院为师范教育, 奥格斯堡 1972, 被集成了入大学作为教育科学部门。在 2008, 她记录了被溶化的音乐学校纽伦堡的几个区域-奥格斯堡作为 "利奥波德莫札特中心"。它是唯一的大学在巴法力亚-Swabian 政府区。

目前, 该大学分为语言学, 历史, 哲学, 社会科学, 经济学, 法律, 数学, 自然科学和天主教神学学院, 以及最近成立应用信息学系。奥格斯堡大学与它的大约19500学生 [109] 不是一所传统的充分的大学, 但主要注重文化、社会和经济科学。

1974年以来, 一个大校园在城市的南部被修造了在老飞机场的站点, 已经增长到它自己的区 (大学区) 到今天。同时, 仅大学的更小的部分位于前教育学大学的大厦在 Lechhausen 和在 "老大学" 站点, 与学院奥格斯堡的事业部门一起。

奥格斯堡高等教育大学

虽然奥格斯堡大学仅成立 1971, 它可以回顾其前身机构的深远历史。在 1660, 一个私有艺术学院建立了, 首先开发入一个新教徒和然后1710对一个公开皇家艺术学院, 最后, 奥格斯堡工作学校被创造了在几个阶段。技术部门来自于第十九21世纪创立的鲁道夫柴油理工学院。在1971年最后, 奥格斯堡大学由它的合并建立。它因而是其中一所最旧的技术学院在德国, 2008 被改名奥格斯堡应用科学大学。

许多路线在技术、设计和经济领域被提供。目前, 约有5800学生就读于奥格斯堡高等教育大学。

Laowazhijia

www.laowazhijia.net      info@laowazhijia

QQ: 2914412089  WEchat: v190154 Skype: Laowazhijia

Ihr Weg zum Studium in Deutschland.

 

 

 

Imrpressum:  Laowazhijia

eingetragen im HR: Beijing 68356648-3 No. 2008 314928

copyright by Laowa   All rights reserved